Dr. Franz Karig Diese Seite ausdrucken

Referenzen und Berichte
 von erfolgreichen LernCoachings/-trainings


Ariane lernt gesprochene Rechenoperationen, also mathematische "Codewörter", besser umzusetzen und gewinnt neue Sicherheit beim Lösen der Mathe-Aufgaben.

Lenharts Mutter berichtet: Lenhart (9 Jahre alt, 3. Klasse) fiel das Schreiben an sich und damit auch die Rechtschreibung trotz längerer therapeutischer Förderung schwer. Lenhart kann sich jetzt auch ohne Hilfe auf geübte Diktate vorbereiten, die seither immer gut ausgefallen sind (Note 2).

Lucas Mutter berichtet: Luca (10 Jahre alt, 4. Klasse) gewinnt eine neue Fähigkeit, seine Aufgaben gut alleine zu bewältigen, und die ganze Familie neuen Freiraum.

Marvins Mutter berichtet: Marvin (9 Jahre, 4. Klasse) hat jetzt mehr Zeit für seine Freunde und braucht keine LRS-Förderung mehr.

Sophies Mutter berichtet: Sophie (11 Jahre alt, 5. Klasse) tat sich mit der Rechtschreibung schwer; jetzt geht es ihr - und ihren Eltern - mit dem Lernen viel besser.

Tims Mutter berichtet: Tim (10 Jahre alt, 4. Klasse) war nur schwer zum Lernen zu bewegen. Die Bilanz von Tim lautet nach vier Monaten: "Alles ist anders, alles ist besser. Ich wusste gar nicht, dass Lernen Spaß machen kann."

Mein Kommentar als LernCoach: Ariane, Lenhart, Luca, Marvin, Sophie und Tim haben gezeigt, wie rasch ein Kind, eine Schülerin, ein Schüler, die Lernstrategie der sicheren Rechtschreiber (und Kopfrechner) übernehmen kann. Sie sind auf einem sehr guten Weg, ihren gelernten Bestand an Wörtern, Rechenergebnissen, Lerngewohnheiten selbstständig und in ihrer eigenen Geschwindigkeit 'aufzuräumen'. Gleichzeitig werden die erwünschten Schreibweisen, Ergebnisse usw. dauerhaft verankert und leicht abrufbar.
Es hat sich bewährt, die Eltern (in der Tat  sind es meist die Mütter) beim Lerncoaching dabei zu haben. Einerseits lernen Eltern ihre Kinder besser kennen, z. B. dass sie auch gut für sich selbst reden können(!). Andererseits können sie ihre Erfahrungen (aus der eigenen Schulzeit), wie "man" am besten lernt, reformieren.

Susanne F. packt das Medizinstudium mit Hilfe des MindMapping.
Mein Kommentar als LernCoach: Susanne F. hat ihre 'alten' Lernerfahrungen erfolgreich ergänzt und verändert. Das Studium wurde überschaubar und  leicht.

Schulklasse - Visualisieren beim Rechnen, Anleitung für Lehrer
Mein Kommentar als LernCoach: Für Lehrer ist - ganz kurz gefasst - das Arbeiten in der Schulklasse dargestellt. Sie können so die ersten Schritte in der Schulklasse tun und die Schritt für Schritt verbesserten Ergebnisse verfolgen.